0

Vögel im Kopf

10.05.202219:00 Uhr

Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sind leider noch immer ein Tabuthema, daran haben auch die vergangenen beiden Jahre seit Erscheinen des Buches nichts geändert, obwohl die erhöhten psychischen Belastungen durch Corona immer wieder Thema in den Medien gewesen sind. 

Der Förderverein der Kinder- und Jugendpsychiatrie Tübingen, Schirm e.V. hat betroffene Jugendliche sowie deren Umfeld nach ihren Lebensgeschichten gefragt, herausgekommen ist ein intensives Lesebuch, das seltene sehr persönliche Einblicke erlaubt in verschiedenste Gedankenwelten. Wie lebt es sich mit einer Depression, mit Zwangshandlungen, Angst- und Panikattacken, mit Ess-, Brech- oder Magersucht? Wie erleben Eltern, Geschwister, Freunde und Freundinnen, Lehrkräfte und Betreuer*innen so eine Erkrankung?
Es werden Tiefen und Höhen durchlebt, man sieht die Sonne aufgehen und fröstelt. Man lernt die Kraft der Zuversicht und die Stärke der Hoffnung kennen.

Wir möchten mit unserer Veranstaltung dazu beitragen, die Hemmschwelle zu senken, sich mit psychischen Erkrankungen zu befassen, denn noch mehr als Erwachsene sind Kinder und Jugendliche angewiesen auf ein aufmerksames Umfeld, das ihnen Hilfsangebote zugänglich machen kann. 
An diesem Abend werden Autorinnen und Autoren der Texte aus dem Buch anwesend sein, wir planen eine schöne musikalische Begleitung, und die Herausgeber des Buches sind ebenfalls da. Sehr gerne dürfen Sie Fragen mitbringen, wir freuen uns auf Sie!

Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde.
Wir achten auf eine Bestuhlung mit genügend Abstand und gehen davon aus, dass alle Gäste an diesem Abend verantwortungsbewusst mit der Corona-Lage umgehen. 
 

Martin-Luther-Kirche, Goethestraße 1, 72116 Mössingen

Eintritt frei

Geschichten aus dem Leben seelisch erkrankter Jugendlicher
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783777628851
24,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb

Nächste Veranstaltungen

Weiterlesen