Der kleine Fuchs hört einen Mucks

Spielspaß mit Sound, Die kleine Eule und ihre Freunde

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783789109294
WEEE-Reg.-Nr.: 31297982
Sprache: Deutsch
Umfang: 14 S., 7 Illustr.
Format (T/L/B): 1.7 x 19.5 x 19.5 cm
Lesealter: 2-99 J.
Einband: Pappeinband

Beschreibung

Jetzt kann ihn jeder hören, den Mucks: Den kleinen Fuchs gibt es jetzt mit Soundeffekt. Der kleine Fuchs versucht herauszufinden, woher das Geräusch kommt, das er gerade gehört hat. Zuerst trifft er eine Kuh, die macht "Muh!". Von ihr kam das Geräusch nicht. Auch das grunzende Schwein, der Hahn mit seinem "Kikeriki!" und die Eule scheiden aus. Und dann findet der kleine Fuchs heraus, dass seine Mama das Geräusch gemacht hat. Die freut sich, dass ihr Schatz wieder bei ihr ist. "Der kleine Fuchs hört einen Mucks" gibt es nun auch mit echtem Mucks, und zwar mit sechs verschiedenen Tier-Sounds für ein Erleben mit allen Sinnen.

Warntext

ACHTUNG! Der Batteriewechsel sollte nur von einem Erwachsenen vorgenommen werden. Vor Benutzung des Buches durch ein Kind, stellen Sie bitte sicher, dass das Batteriefach geschlossen und fachgerecht gesichert ist. Dieses Produkt enthält 3 Knopfzellen des Typs AG10 = LR1130 (3 x 1,5 V). Diese sind im Fachhandel erhältlich. Verwenden Sie ausschließlich neue und baugleiche Batterien des oben angegebenen Typs. Verwenden Sie keine wieder aufladbaren Batterien (Akku-Batterien). Die verwendeten Batterien dürfen nicht neu aufgeladen werden. Batterieanschlüsse niemals überbrücken oder kurzschließen. Zum Wechsel der Batterien die Schraube mit einem Schraubendreher aufdrehen und die Batterieabdeckung abnehmen. Entnehmen Sie die alten Batterien und legen die neuen mit dem Pluszeichen (+) nach oben ein, schließen Sie das Batteriefach und sichern es mittels einer Schraube.
ACHTUNG! Jedermann ist gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien fachgerecht an Sammelstellen im Handel/der Kommune zu entsorgen. Altbatterien können Schadstoffe für Umwelt und Gesundheit sowie wiederverwertbare Rohstoffe enthalten.

Autorenportrait

Anne-Kristin zur Brügge, geboren 1983 in Westerstede, arbeitet als Lektorin in einem Hamburger Kinderbuchverlag und greift auch gern mal selbst zur Feder.

Verbraucherinformation zur Entsorgung von Elektro-Altgeräten,
Akkus und Batterien nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Damit Ihr Altgerät entsorgt oder einer fachgerechten Wiederverwendung zugeführt werden kann, können Sie es an einer geeigneten Rücknahmestelle abgegeben. Eine solche Rückgabe ist wichtig, da einige Altgeräte Schadstoffe enthalten können. Ebenso aber auch wertvolle Rohstoffe, die in den Nutzungskreislauf zurückgeführt werden sollen. Die Rückgabe ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Eine Aufstellung der Sammel- und Rücknahmestellen in Deutschland finden Sie unter folgender URL: Startseite Sollten Produkte einen Akku enthalten, der nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden darf, wird dies über das Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne symbolisiert.
Symbol ElektroG Mülleimer
Bitte geben Sie dann dieses Produkt (bspw. einen defekten E-Reader) bei einer offiziellen Sammelstelle ab, damit der Akku fachgerecht ausgebaut werden kann. Entnehmbare Akkus oder Batterien können Sie kostenlos an einer geeigneten Rücknahmestelle abgeben, damit auch diese einer Wiederverwendung zugeführt werden können.
Bitte denken Sie daran, dass Sie vor einer Rückgabe alle personenbezogenen Daten auf Ihrem Altgerät löschen.

Unser Buchladen Newsletter

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.