Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783776627831
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 21.5 x 13.6 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Gesund, ungesund - ja was denn nun? "Milch macht dick und ist verantwortlich für viele Zivilisationskrankheiten." Obwohl es für diese Behauptungen keine wissenschaftlichen Belege gibt, ist mittlerweile eine Hetzkampagne gegen die Milch in vollem Gange, von der zahlreiche Produzenten alternativer Produkte profitieren - laktosefreie Milch und Sojaprodukte seien doch viel gesünder! Inzwischen ist es modern, die Milch zu verteufeln. Dabei erhöht sie keineswegs das Risiko für Erkrankungen. Milch und Milchprodukte sind die wichtigsten Kalziumlieferanten und wirken sich positiv auf die Darmflora aus. Malte Rubach betrachtet dezidiert die Vorteile der Milch, die die Nachteile bei Weitem überwiegen. Es stimmt eben doch: Die Milch macht's!

Autorenportrait

Dr. Malte Rubach ist studierter Ernährungswissenschaftler und hat als Experte für gesundheitsförderliche Ernährung zahlreiche Beiträge in wissenschaftlichen Fachzeitschriften, Büchern, Vorträgen und Fernsehinterviews veröffentlicht. Er ist im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten tätig und beschäftigt sich neben den Gesundheitsaspekten der Ernährung mit den Themen Nachhaltigkeit, Innovationsmanagement und Ernährungsbildung. Er lebt in München.

Unser Buchladen Newsletter

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.