Buchtipps

"Kaum auszuhalten. Beim Lesen schlägt einem das Herz bis zum Hals, so aufwühlend, unfassbar und berührend."
Ich würde das Buch gerne 2793-mal einkaufen und an all die überlasteten, übermüdeten und erschöpften Mütter (Väter sind mitgemeint) von den rund 100 Elternabenden meines Lebens verschenken.  Bitte lest dieses Buch, wenn Ihr genau wisst, was das ist, was da im Titel steht. Bitte lest es aber auch genau dann, wenn Ihr nicht den…
Wahrscheinlich ist es leichter, die Klimafakten in Form eines Thrillers vorgeführt zu bekommen, aber ruhig schlafen werden Sie nicht mehr können.  Mehr dazu hier.
Wow. Ich bin wieder aufgetaucht. Nachdem ich heute für mehrere Monate in Paris war, um 1885. Einem Paris und einer Zeit, in der Frauen von ihren Vätern, Brüdern oder Ehemännern, aber auch von ihren Schwiegermüttern und Schwestern einfach so in ein Krankenhaus eingewiesen werden konnten wegen angeblicher Geisteskrankheit. Weil ihnen die zugewiesene…
In 200 Büchern pro Saison werden lebensverändernde Briefe gefunden, in diesem nicht. Hier hat sich das Leben im Allgäu schon geändert und Simona stößt im italienischen Belmonte auf eine ganze Kiste mit Kassetten, die ihre Großmutter für sie besprochen hat. Ganz ganz großes Kino, herausragend in Ton und Setting, Umfang der erzählten Geschichte…
Ein Abtreibungsgegner nimmt in einer Abtreibungs-Klinik Geiseln, ein Polizist am Tatort weiß nicht, dass seine Tochter eine davon ist. Als der Geiselnehmer davon erfährt, lässt er alle gehen: bis auf diese Tochter. Wie immer bei Jodi Picoult ist am Ende nichts so einfach erklärbar, wie es am Anfang aussieht. Ungemein spannend und hervorragend…
"Der spannendste Krimi aller Zeiten." Wir fügen dem nichts hinzu. Außer: wir haben ihn da...
"FEUERLAND absolut ebenbürtig. Absolut."
Bitte lesen Sie dieses Buch, geben Sie es Ihren jugendlichen Kindern, Enkeln, Nichten, Neffen und anderen Anverwandten: Frau Ziefle hat Rotz und Wasser geheult bei dieser Geschichte um den amerikanisch-koreanischen Jungen namens Frankly, der auf eine so herzzerreißende wie zwingende Weise zwischen allen kulturellen Stühlen sitzt, mit Eltern, die…
... sterben die Fledermäuse, in Südafrika ganze Antilopenherden: ein junger Pharmareferent findet Hinweise, dass auch der Fortbestand der Menschheit gefährdet ist....meine Nerven! In vier Stunden bin ich heute durch dieses Buch gefräst, angesichts der Pandemie draußen vielleicht keine sooo gute Idee, aber dann doch, denn wie immer hängt alles mit…

Seiten